Nachdiplom Weiterbildungen

Überwachungspflege Erwachsene (ehemals IMC-Kurs)

Das Weiterbildungsangebot Überwachungspflege basiert auf den Mindestanforderungen Weiterbildung Überwachungspflege der OdASanté und führt zu einem schweizweit anerkannten Abschluss.

Es handelt sich um ein spezielles Kursangebot, um Ihre Fach- und Handlungskompetenz auf Überwachungsstationen (wie z.B.: IMC-Stationen, stroke units, coronary care units, Überwachungsstationen, Aufwachräume) zu erweitern. Im Rahmen dieses Kurses werden Sie auf die Überwachung und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit latenter Vitalgefährdung und die frühzeitige Erkennung, Diagnostik und Therapie bei Vitalgefährdung vorbereitet. 

Zulassung

Zur Weiterbildung Überwachungspflege Erwachsene werden Personen zugelassen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Dipl. Pflegepersonal HF/FH, welches in IMC- Stationen arbeitet.
  • Dipl. Pflegepersonal HF/FH, welches in spezialisierten Überwachungsstationen und Aufwachräumen arbeitet.

Dipl. Pflegepersonal HF/FH, welches beabsichtigt in naher Zukunft auf eine dieser Spezialbteilungen zu wechseln, sollte sich vor Anmeldung beraten lassen.

Formen der Kursorganisation

Baukastensystem

Sie können den Kurs auch individuell nach Ihren persönlichen Bedürfnissen zusammenstellen (einzelne Lektionen bis ganze Tage). Benutzen Sie dazu das Anmeldeformular Baukastensystem und senden Sie uns das ausgefüllte Formular per E-Mail oder per Post.

Anmeldeformular Baukastensystem

Themenschwerpunkte

Kursinhalte Überwachungspflege Erwachsene

  • Atmung
  • Herz-Kreislauf
  • Volumenmanagement
  • Nervensystem
  • Magen-Darm
  • Notfallsituationen
  • Aspekte des klinischen Assessments
  • Qualitäts- und Fehlermanagement
  • Lehren und Anleiten
  • Berufsethik und Recht
  • Lernvertiefung/Fallbearbeitungen
  • Leistungsnachweis Theorie

Die detaillierten Kursinhalte entnehmen Sie bitte der Kursausschreibung.

Ergänzende Literatur

Bücherempfehlungen zur Weiterbildung Überwachungsplege Erwachsene

Diese Bücherliste gibt Ihnen einen Überblick über empfohlene Literatur. Bitte beachten Sie, dass es nicht zwingend ist, diese Bücher anzuschaffen. Sie erhalten zu jedem Unterricht ein Skript bzw. ein Handout, das für das Lernen grundsätzlich ausreichend ist.

Pflegewissen Intermediate Care - Busch, Trierweiler-Hauke

Pflegewissen Intermediate Care

Titel:

Autor:

Verlag:

Auflage:

ISBN:

EAN:

Pflegewissen Intermediate Care

Busch, Trierweiler-Hauke

Springer

2016

978-3662495100 Taschenbuch

978-3804731851 eBook

Weitere Infos

Kosten

Bei Anmeldung für den kompletten Kurs:
CHF 3'990.-  (zuzüglich CHF 300.- Zertifikatsprüfung)
Bei Besuch einzelner Lektionen oder Anmeldung im Baukastensystem:
CHF 33.-/Lektion (zuzüglich CHF 300.- Zertifikatsprüfung)

Stand Februar 2018. Änderungen vorbehalten

Durchführungsort

Der Kurs wird an der Z-INA in Zürich durchgeführt.

Adresse:
Maneggstrasse 37
8041 Zürich

Kontakt/Lageplan

Dauer

Der komplette Kurs umfasst total 160 Lektionen inkl. schriftlicher Zertifikatsprüfung. Davon sind 144 Lektionen Präsenzunterricht (18 Tage) und 16 Lektionen begleitetes Selbststudium.
Die Lektionen im Baukastensystem können individuell besucht werden und müssen innerhalb von 2 Jahren abgeschlossen werden.

Der Theorie-Praxis-Transfer umfasst mindestens 40 Lernstunden begleitetes Lernen und wird vom Lernort Praxis durchgeführt. 

Dokumente

Anmeldung

Anmeldung Überwachungspflege Erwachsene

Anmeldeformular für die Ganztageskurse.

Besuchen Sie nur einzelne Lektionseinheiten, oder möchten Sie sich Ihren Kurs individuell zusammenstellen, so melden Sie sich mittels Anmeldeformular Baukastensystem per E-Mail oder per Post an.

Kontakt

Julia Schuck

Frau

Julia Schuck

Kursverantwortliche Überwachungspflege/
Lehrperson NDS HF Intensivpflege Schwerpunkt Erwachsene

Kostenlose Fachliteratur

Der Springer Verlag stellt im Rahmen der Corona-Krise Fachliteratur zur Versorgung von intensiv- und beatmungspflichtigen Patienten kostenlos zur Verfügung.