Kursangebote

Kinderanästhesie kompakt

Die Durchführung einer Anästhesie bei Kindern ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die ein spezialisiertes Fachwissen und ein kompetentes Handeln erfordert.

Kinderanästhesie kompakt ist ein Angebot, welches in Zusammenarbeit mit der Anästhesieabteilung des Universitätskinderspitals Zürich durchgeführt wird. Es ist speziell auf die Bedürfnisse des Behandlungsteams in der Anästhesie bei Kindern zugeschnitten. Ob Sie sich auf einen Einsatz in der Kinderanästhesie (ambulant oder stationär) vorbereiten oder Ihr Fachwissen auffrischen und aktualisieren wollen, dieses spezielle Kursangebot wird Ihre Fach- und Handlungskompetenz erweitern.

Angefangen mit Überlegungen zur Patientensicherheit in der Kinderanästhesie, präoperativen Vorbereitungen, aktuellen Anästhesieverfahren und dem Management von Komplikationen, werden erfahrene Kinderanästhesistinnen/ Kinderanästhesisten und dipl. Expertinnen/ dipl. Experten Anästhesiepflege ihr Wissen und Know-how mit Ihnen teilen. Abgerundet werden die theoretischen Inhalte durch Workshops, in denen Sie das Gelernte umsetzen und mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen diskutieren können.

Zulassung

Dieses Angebot richtet sich an folgende Personen:

  • Dipl. Expertinnen/ dipl. Experten Anästhesiepflege NDS HF, welche Kinderanästhesien ambulant oder stationär durchführen
  • Dipl. Expertinnen/ dipl. Experten Anästhesiepflege NDS HF, welche sich auf einen Einsatz in einem Kinderteam in der Anästhesie vorbereiten
  • Assistenzärztinnen/ Assistenzärzte, welche sich auf einen Einsatz in der Kinderanästhesie in einem Spital vorbereiten

Umfang und Dauer

Umfang und Dauer

Der Kurs beinhaltet total 24 Lektionen, die auf 3 hintereinander folgende Tage verteilt werden. Davon sind 16 Lektionen theoretischer Präsenzunterricht und 8 Lektionen praktische Workshops.

Der Aufwand für den Vorbereitungsauftrag beträgt zusätzlich im Durchschnitt 3 Lektionen.

Kursdaten

Kursdaten

Durchführungstermine 2020:

  • 14. - 16. Mai 2020
  • 12. - 14. November 2020

Kursinhalte

Kursinhalte

Kursleitung und Dozierende:

  • Prof. M. Weiss, Chefarzt Anästhesie Kinderspital Zürich und Extraordinarius für Kinderanästhesie der medizinischen Fakultät der Universität Zürich
  • Ines Rossknecht, Studiengangsleiterin Nachdiplomstudiengang Anästhesiepflege HF, Höhere Fachschule Z-INA
  • Erfahrene Fachärzte/ Fachärztinnen Anästhesie und dipl. Expertinnen/ dipl. Experten Anästhesiepflege des Universitätskinderspitals Zürich und der Universitätskliniken Zürich

Kursinhalte/Schwerpunkte:

  • Physiologische Besonderheiten bei Kindern (Vorbereitungsauftrag)
  • Sicherheit in der Kinderanästhesie
  • Präoperative Überlegungen
  • Anästhesievorbereitungen
  • Anästhesieeinleitung
  • Kommunikation in der Kinderanästhesie
  • Anästhesietechniken
  • Atemwegstechniken
  • Regionalanästhesie
  • Flüssigkeits- und Volumenmanagement
  • Monitoring
  • Beatmung
  • Postoperative Herausforderungen
  • PONV
  • Schmerz
  • Emergence Delirium
  • Postextubationsstridor
  • andere
  • Akute Krisensituationen
  • Laryngospasmus
  • Bronchospasmus
  • Aspiration
  • allergische Reaktion
  • Maligne Hyperthermie
  • Massenblutung / der schwierige Venenzugang
  • Lokalanästhetika- Intoxikation
  • Der schwierige Atemweg
  • spezielle Pharmakologie/ Medikamentensicherheit
  • Workshop: i.v. und i.o.-Zugang (inkl. Ultraschall)
  • Workshop: Airwaymanagament
  • Workshop: Notfallsituationen/ Reanimation

Weitere Infos

Kosten

Kosten: 1'200.- CHF für SIGA-Mitglieder
Kosten: 1'300.- CHF ohne SIGA-Mitgliedschaft

(Stand Februar 2018. Änderungen vorbehalten)

Abschluss: Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung 

Durchführungsort

Der Kurs wird an zwei Tagen an der Z-INA in Zürich durchgeführt.

Adresse:
Maneggstrasse 37
8041 Zürich

Der dritte Kurstag findet im Universitäts-Kinderspital Zürich statt. 
Weitere Infos erhalten Sie am ersten Kurstag. 

Abschluss / Anerkennung der Fachgesellschaften / Credits:

Der vollständige Besuch aller 3 Tage wird mit einer Kursbestätigung bescheinigt.

Die Inhalte der Fortbildung entsprechen den Empfehlungen der Fachgesellschaft (SGKA) und der Initiative Safe Anaesthesia for every child.

SGAR 24 Credits

SIGA  39 log- Punkte

Anmeldung

Kontakt

Ines Rossknecht

Frau

Ines Rossknecht

Studiengangsleitung NDS HF Anästhesiepflege